Details zur Anlaufstelle

Hospizverein Bamberg e.V. - Trauerbegleitung

Anschrift

Lobenhofferstraße 10
96049 Bamberg

Kontakt

0951955070
kontakt@hospizverein-bamberg.de

Webseite

https://www.hospizverein-bamberg.de/

Team

Ein Team aus qualifizierten ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen und drei Fachkräften / Koordinator*innen bieten Unterstützung für Betroffene, Ratsuchende und Interessierte an. Unsere Themen sind lebensbegrenzende Diagnosen, Sterben, Tod und Trauer. Bild: Logo

Trauersprechstunde


Sprechstunde für Trauernde, die einen nahestehenden Menschen verloren haben und Ratsuchende, die sich im Umgang mit trauernden Menschen unsicher fühlen (Anmeldung erforderlich!) Auch in Zeiten der Corona-Pandemie finden wir Möglichkeiten, Sie zu unterstützen.
Hospizbüro im Hospizverein Bamberg e.V. (Lobenhofferstraße 10, 96049 Bamberg) Montag bis Freitag 10:00 Uhr - 12:00 Uhr (außerhalb der Zeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet, wir rufen zuverlässig zurück, wenn eine Nachricht hinterlassen wird).
Trauernde, die einen nahestehenden Menschen verloren haben und Ratsuchende, die sich im Umgang mit trauernden Menschen unsicher fühlen.
Notlagen Senioren Angehörige Kontaktangebote Depression Familie Jugendhilfe Jugendliche Krankheit Krise Krisen Lebensberatung Partnerschaft psychisch Vereine Trennung Hilfe Eltern Probleme ambulant Hospiz Schlafstörung

Trauer - Café anders


Die Treffen für Trauernde, die einen nahestehenden Menschen verloren haben und Kontakt zu anderen Betroffenen suchen, wurden nun ins Freie verlegt. Treffpunkt: an jedem ersten Montag im Monat jeweils um 14.00 Uhr an der Bushaltestelle Bruderwald (nächste Haltestelle nach dem Klinikum). Wir gehen dann ca. 60 Minuten auf Wegen durch den Bruderwald. Dazwischen gibt es eine Rast.
Hospizbüro im Hospizverein Bamberg e.V. (Lobenhofferstraße 10, 96049 Bamberg) Montag bis Freitag 10:00 Uhr - 12:00 Uhr (außerhalb der Zeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet, wir rufen zuverlässig zurück, wenn eine Nachricht hinterlassen wird).
Trauernde, die einen nahestehenden Menschen verloren haben und Kontakt zu anderen Betroffenen suchen.
Angehörige Kontaktangebote Depression Ehe Familie Freizeit Krise Lebensberatung Partnerschaft Selbsthilfe Trennung Hilfe Probleme ambulant Männer Hospiz Schlafstörung

Begleitete Trauergruppe


Begleitete Trauergruppe für Betroffene, die einen nahestehenden Menschen verloren haben (10 Treffen in fester Gruppe von 6 - 10 Personen). Informationsabend: Mittwoch, 27. Oktober 2021, 18:30 Uhr im Hospizhaus, Anmeldung erforderlich. Während der Corona-Pandemie finden unsere Gruppenangebote unter Auflagen statt. Fragen Sie im Hospizbüro nach.
Hospizbüro im Hospizverein Bamberg e.V. (Lobenhofferstraße 10, 96049 Bamberg) Montag bis Freitag 10:00 Uhr - 12:00 Uhr (außerhalb der Bürozeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet, wir rufen zurück, wenn eine Nachricht hinterlassen wird).
Betroffene, die einen nahestehenden Menschen verloren haben.
Angehörige Kontaktangebote Depression Familie Krise Lebensberatung Selbsthilfe Trennung Hilfe ambulant

Offene Gruppe für trauernde Kinder und Jugendliche.


Wir unterstützen Trauer- und Lebenswege von Kindern und Jugendlichen, schaffen Raum für Begegnung und Austausch mit anderen Betroffenen. Wir arbeiten gemeinsam mit kreativen Projekten und unterschiedlichen Materialien. Wir nehmen uns Zeit, um gemeinsam zu trauern, zu schweigen, zu weinen, und wütend zu sein. Aber wir nehmen uns auch Zeit, um zu lachen (Gruppe alle 6-8 Wochen an einem Samstag, genaue Termine bitte über das Hospizbüro zu erfragen).
Hospizbüro im Hospizverein Bamberg e.V. (Lobenhofferstraße 10, 96049 Bamberg) Montag bis Freitag 10:00 Uhr - 12:00 Uhr (außerhalb der Zeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet, wir rufen zuverlässig zurück, wenn eine Nachricht hinterlassen wird).
Zu uns kommen können junge Menschen und deren Angehörige, Betroffene, die einen nahestehenden Menschen verloren haben.
Alleinerziehende Kinder Angehörige Kontaktangebote Erziehung Familie Jugendarbeit Jugendhilfe Jugendliche Krise Lebensberatung Trennung Eltern Probleme Familienberatung ambulant Pubertät

Trauer-Frei-Zeit für Kinder und Jugendliche


Die Kindertrauerfreizeit findet einmal jährlich, üblicherweise während der Pfingstferien statt. Mit diesem Angebot wollen wir Kindern Raum geben für Begegnungen und Austausch mit anderen Betroffenen und für ein lebendiges Miteinander. Wir wollen ihnen neue Hoffnung geben, damit sie ihren Blick wieder dem Leben zuwenden können und der Verlust sie nicht vom Leben abtrennt, sondern ein Teil ihres Lebens wird.
Hospizbüro im Hospizverein Bamberg e.V. (Lobenhofferstraße 10, 96049 Bamberg) Montag bis Freitag 10:00 Uhr - 12:00 Uhr (außerhalb der Zeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet, wir rufen zuverlässig zurück, wenn eine Nachricht hinterlassen wird).
Junge Menschen - Betroffene, die einen nahestehenden Menschen verloren haben.
Alleinerziehende Kinder Angehörige Kontaktangebote Familie Freizeit Jugendarbeit Jugendhilfe Jugendliche Krise Lebensberatung Trennung Eltern ambulant Pubertät