Details zur Anlaufstelle

Wendepunkt - Soziale Dienstleistungen

Anschrift

Theuerstadt 16
96050 Bamberg

Kontakt

095150904430
095150904432
wendepunkt-bamberg@t-online.de

Ambulant betreutes Wohnen


Unser Angebot richtet sich an Volljährige in Stadt und Landkreis Bamberg, die aufgrund einer psychischen Erkrankung bei der Bewältigung des Alltags Unterstützung benötigen, um ein möglichst selbstständiges Leben in der eigenen Wohnung führen zu können. Für die Aufnahme im ambulant betreuten Wohnen gibt es bei uns grundsätzlich keine Ausschlusskriterien (z.B. Sucht, geistige oder körperliche Behinderung), sofern der Bedarf für die Eingliederungshilfe vorliegt und eine ambulante Betreuungsform für den Hilfebedarf ausreichend ist. Unsere Ziele umfassen: Stabilisierung der persönlichen Lebenssituation. Verbesserung, Milderung oder Vermeidung einer Verschlechterung der vorliegenden Erkrankung und deren Folgen. Hilfe zur Selbsthilfe. Förderung der Selbstbestimmung und Eigenverantwortung. Befähigung zum wirtschaftlichen Umgang mit vorhandenen Ressourcen. weitestgehende Unabhängigkeit von Betreuungen. Erhalt der ambulanten Lebensform. In unserem Team arbeiten vorwiegend (Sozial-)Pädagogen. Unsere Arbeit ist geprägt durch das humanistische Menschenbild sowie den lösungs- und ressourcenorientierten Ansatz. Bei einem persönlichen Vorstellungs- und Beratungsgespräch stellen wir Ihnen unser Angebot vor und ermitteln gemeinsam mit Ihnen den individuellen Betreuungsbedarf. Außerdem klären wir mit Ihnen die anstehenden Formalitäten und unterstützen Sie bei der Antragsstellung.
Werktags von 9:00 - 16:00 Uhr. Gerne können Sie uns eine Nachricht auf dem AB hinterlassen oder eine E-Mail schreiben. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
Menschen mit psychischen Erkrankungen
Notlagen Behinderung Betreuung Bipolar Borderline Depression Krise Krisen Schizophrenie Sozialpsychiatrie Wohnen Hilfe Selbstverletzung ambulant Wohnformen Gesundheit