Arbeit - Zuverdienstmöglichkeiten

Unter Zuverdienst fallen Angebote zur stundenweisen Beschäftigung. Sie richten sich an psychisch oder körperlich beeinträchtigte Menschen, die wegen Erwerbsminderung berentet sind und/oder Grundsicherung nach dem SGB XII erhalten. Zuverdienstangebote bieten angepasste Arbeitszeiten auch unter drei Stunden täglich, individuelle Arbeitsanforderungen, Rücksichtnahme auf Leistungsschwankungen und Krankheitsausfälle. Im Gegensatz zu einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) oder einer Tagesstätte für psychisch kranke Menschen sind Zuverdienstangebote niedrigschwellig konzipiert. Das heißt, Menschen, die einem Zuverdienst nachgehen, brauchen weder eine ärztliche Verordnung bzw. Begutachtung, und die angebotenen Tätigkeiten sind in ihren Anforderungen (z. B. bzgl. Zeit und Arbeitsintensität) an ihren physischen und psychischen Möglichkeiten ausgerichtet. Zuverdienstangebote gibt es in vielen Bereichen und mit unterschiedlichen Konzeptionen (Zuverdienstfirmen, Zuverdienstprojekte oder Einzelarbeitsplätze in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes).




Angebote zum Thema


Angebot Zielgruppe Kontakt Treffer
16h
zur Detailansicht
Junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren Innovative Sozialarbeit e.V.
Geisfelder Straße 14
96050 Bamberg
09519177580
4
Aktiv - Individuelles Coaching von Einzelnen und Bedarfsgemeinschaften
zur Detailansicht
Erwachsene zwischen 18 und 65 Jahren mit Anspruch auf ALG 2 Innovative Sozialarbeit e.V.
Geisfelder Straße 14
96050 Bamberg
09519177580
4
Soziale Beratungsstelle
zur Detailansicht
Die Beratung ist unabhängig von Alter, Konfession oder Nationalität; sie ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht. Soziale Beratungsstelle für den Landkreis Bamberg e.V.
Josephstr. 27
96052 Bamberg
0951981800
3
Berufliche Rehabilitation und Teilhabe
zur Detailansicht
Behinderte und schwerbehinderte Ratsuchende, Arbeitsuchende bzw. Arbeitslose Agentur für Arbeit (Team Reha/SB)
Mannlehenweg 27
96050 Bamberg
08004555500
4
Arbeitsgelegenheit ("1,50€-Job")
zur Detailansicht
Langzeitarbeitslose, auch mit multiplen Vermittlungshemmnissen. KreisLauf-Kaufhaus Bamberg
Pödeldorfer Straße 73
96052 Bamberg
095191787341
4
Jobcenter Stadt Bamberg
zur Detailansicht
Hilfebedürftige Arbeitsuchende Jobcenter - Stadt Bamberg
Mannlehenweg 27
96050 Bamberg
09519128500
4
Bamberger Integrationsprojekt (BIP) - Zuverdienst
zur Detailansicht
Menschen mit psychischem Handicap, die aktuell nicht auf dem ersten Arbeitsmarkt tätig sein können. Bamberger Integrationsprojekt
Heinrichsdamm 46
96049 Bamberg
09518680102
3
BACH - Bekämpfung der Arbeitslosigkeit, Chancen für arbeitssuchende Menschen
zur Detailansicht
Kunden der Jobcenter Stadt und Landkreis Bamberg; Arbeitslose, Migranten, Flüchtlinge, Alleinerziehende Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH
Lichtenhaidestraße 15
96052 Bamberg
0951932240
4
Zuverdienstprojekt im "Bistro Vielfalt"
zur Detailansicht
Menschen mit seelischer Behinderung, die aktuell nicht auf dem ersten Arbeitsmarkt tätig sein können. Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gGmbH
Lichtenhaidestraße 15
96052 Bamberg
0951932240
3

Seiten zum Thema


Schlagwörter auf dieser Seite


Arbeitsagentur Arbeit Arbeitslosigkeit ARGE Behinderung HartzIV ALG2